Freitag 24. Juli 2020, 19.00 bis 21.00 Uhr

Vergiss dein nicht –
Die Kunst, sich selbst im Blick zu behalten

mit Marlis Maria Brehmer
(www.Marlis-Maria-Brehmer.com)

Die heutige Zeit ist schnelllebiger denn je und darüber vergessen wir uns oft selbst. Leider wird uns
das oft erst bewusst, wenn es zu spät ist und chronische Erschöpfung, Schmerzen oder Burnout bereits
zugeschlagen haben. Mit einem guten Draht zu uns, können wir unsere Bedürfnisse wahrnehmen
und Zustände korrigiert werden, die wir häufig einfach „wegpriorisieren“. Hier beginnt die Kunst.
Nur wer sich im Blick behält, kann gut für andere sorgen.
Freuen Sie sich auf:
• Sich wahrnehmen – sich ernst nehmen • Den Selbstwert aktivieren
• Mut zum Nein • Den Partner mit ins Boot holen
• Die Kunst der Pause • Der Gute-Laune-Schub
• Der Stressnotfall-Koffer • Entspannungseinheit

Sie benötigen: bequeme Freizeitkleidung, eine Matte/Decke, ein Glas Wasser und ein(en)
Computer/Tablet/ Laptop mit Internetzugang

Teilnahmegebühr: 29 Euro* (Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt)

Anmeldung: Melden Sie sich bis zum 15. Juli 2020 unter anmeldung@frauenbildungsnetz.de an.
 

Den Flyer zur Veranstaltung finden sie hier.

*Die Stornierungsbedingungen finden Sie auf unserer Homepage: www.g3-mv.de


Bitte gib deine E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.

Rücktrittsbedingungen: Veranstaltungen


Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine Abmeldung, ohne Stornogebühren, jederzeit möglich.
Danach beträgt die Stornogebühr 50%.
Ab dem 7. Tag vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 100%.
Anstelle einer Stornierung kann jederzeit eine geeignete Ersatzperson benannt werden.


Es besteht kein Erstattungsanspruch auf den Kursbeitrag bei Abmeldung zu Veranstaltungsbeginn, bei Nichtteilnahme oder Seminarabbruch von Seiten der Teilnehmenden.



Reisen

Bis zum 60. Tag vor Reiseantritt ist ein kostenfreier Rücktritt möglich. Danach gelten folgende Staffelungen:

-bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 50 %

-ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 70 %

-ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 90 %