• slide

                                                                 Foto von Anette Göttlicher

Mittwoch, 18. September 2019, 18:00 bis 20:30 Uhr,
Frauenbildungsnetz MV e.V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

Mittwochskino 2019

Gespräch und Film

Passend zum Herbst starten wir, jeden dritten Mittwoch des Monats, mit einer neuen Veranstaltungsreihe. Spannende Themen und interessante Persönlichkeiten stehen im Mittelpunkt der Abendveranstaltung. In gemütlicher Atmosphäre gibt es einen kurzen Input mit anschließendem Filmprogramm.

unser erster Abend: Frida Kahlo ist „die erste Frau in der Kunstgeschichte, die mit absoluter schonungsloser Aufrichtigkeit, man könnte sagen mit gelassener Grausamkeit diejenigen allgemeinen und besonderen Themen aufgriff, die ausschließlich Frauen betreffen“ sagte Diego Rivera*. Sie selbst erklärte, niemals Träume, sondern immer ihre eigentliche Wirklichkeit dargestellt zu haben. Wie hat Frida Kahlo gewirkt und wie sah ihre Wirklichkeit aus? * Tibol, Raquel, Frida Kahlo, Mexico 1977, zit. nach: Kettenmann, Andrea, Frida Kahlo, Köln 2009, S.19.

Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldungen bitte bis jeweils zum Freitag der Vorwoche unter anmeldung@frauenbildungsnetz.de oder 0381 / 490 77 14

Flyer Mittwochskino 2019