Montag, 14. Dezember 2020 • 11.00 bis 12.00 Uhr

Online – Talk um ELF im FBN

Neue Wege gehen, die vor der Krise nicht denkbar waren?!

Kati Wolfgramm & Gerd Reichert

Die Veranstaltungsreihe lädt ein zum Zuhören, Mitdenken, Mitreden, Mutmachen und Vernetzen.
Wir werden von eigenen Erfahrungen berichten, einen kleinen und hilfreichen Input geben und Raum für Austausch schaffen.
Die Corona-Krise hat eine Menge Bereiche unseres Lebens auf den Kopf gestellt.
Viele Menschen haben ihre Arbeit verloren oder sind auf unbestimmte Zeit in Kurzarbeit.
Das wirft Fragen auf.
Wie sieht meine Zukunft aus?
Bin ich in einer Branche tätig, die überhaupt noch eine Chance hat?
Warte ich ab und schaue was passiert?
Wann beginne ich Gedanken in Gang zu setzen?
Lohnt es sich neue Wege zu denken?
Wie finde ich andere Blickwinkel und den Mut diese Situation anzusprechen?

Kommen Sie mit uns ins Gespräch …


Moderations-Team: Kati Wolfgramm (Geschäftsführerin Frauenbildungsnetz MV e.V.),
Gerd Reichert (freiberuflicher Finanz- und Businesscoach) &
Andrea Kether (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Rostock)


Die Teilnahme am Talk ist kostenfrei und erfolgt online,
Anmeldung bis zum 08. Dezember 2020 unter anmeldung@frauenbildungsnetz.de,
den Zugangslink erhalten Sie im Anschluss.

Den Flyer zur Veranstaltung finden sie hier.

*Die Stornierungsbedingungen finden Sie auf unserer Homepage: www.g3-mv.de


Bitte gib deine E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.

Rücktrittsbedingungen: Veranstaltungen


Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine Abmeldung, ohne Stornogebühren, jederzeit möglich.
Danach beträgt die Stornogebühr 50%.
Ab dem 7. Tag vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 100%.
Anstelle einer Stornierung kann jederzeit eine geeignete Ersatzperson benannt werden.


Es besteht kein Erstattungsanspruch auf den Kursbeitrag bei Abmeldung zu Veranstaltungsbeginn, bei Nichtteilnahme oder Seminarabbruch von Seiten der Teilnehmenden.



Reisen

Bis zum 60. Tag vor Reiseantritt ist ein kostenfreier Rücktritt möglich. Danach gelten folgende Staffelungen:

-bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 50 %

-ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 70 %

-ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 90 %