Freitag, 08.07.2022 • 09.00 bis 12.00 Uhr

Authentisch, selbstsicher & fotogen — Zeig dich von deiner besten Seite!

Fotos werden in der heutigen Zeit immer wichtiger. Einmal im Jahr ein Fotoshooting für den Ausweis reicht nicht aus, um sich selbst in der digitalen Zeit zu präsentieren. Social Media ist dieWelt, in der ständig Bilder gemacht werden, um zu zeigen, was man gerade tut und welche Expertise vorgewiesen werden kann. Du nickst und gleichzeitig stellen sich deine Nackenhaare auf, weil du dich auf Fotos nie magst? Du fühlst dich vor jeder Kamera unwohl und ein Foto zeigt dich nie authentisch?Wenn du dich selbst in der digitalen Welt professionell darstellen möchtest, dann ist das deinWorkshop! Lerne, wie du dich selbstbewusst auf Fotos präsentierst, um dich von deiner besten Seite zu zeigen.

Jessica Brach, Media Awareness Coach, verrät dir wertvolle Posing-Tipps und erklärt, worauf du auch bei deiner Kleidung achten kannst.Wenn du dich vor der Kamera wohl fühlst und die Posing-Grundlagen im Blick hast, wirst du auf jedem Foto eine gute Figur machen. In diesem OutdoorWorkshop wirst du praxisnah das Thema vertiefen und trainierst Körperhaltung, Posing und dein Lächeln.

Jessica hat Erfahrungen als Model gesammelt und weiß um die Probleme, die vor der Kamera entstehen können. Da sie sich bereits eine Personal Brand aufgebaut hat, besitzt sie das Know-How, wie man sich auf Social Media darstellt. Lerne und erhalte wertvolle Tipps, wie du deine gewünschte Zielgruppe/ Community mit deinem stärkstenWerbemittel erreichst: DIR!

Workshopgebühr: 79,00 EUR*
Unter anmeldung@frauenbildungsnetz.de kannst du dich bis zum 01. Juli 2022
für diesen exklusiven Outdoor-Workshop anmelden.
Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

*Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen auf www.g3-mv.de


Bitte gib deine E-Mail ein, so dass wir in Kontakt bleiben können.


Rücktrittsbedingungen:

Veranstaltungen
Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine Abmeldung, ohne Stornogebühren, jederzeit möglich.
Danach beträgt die Stornogebühr 50%.
Ab dem 7. Tag vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 100%.
Anstelle einer Stornierung kann jederzeit eine geeignete Ersatzperson benannt werden.


Es besteht kein Erstattungsanspruch auf den Kursbeitrag bei Abmeldung zu Veranstaltungsbeginn, bei Nichtteilnahme oder Seminarabbruch von Seiten der Teilnehmenden.



Reisen
Bis zum 60. Tag vor Reiseantritt ist ein kostenfreier Rücktritt möglich. Danach gelten folgende Staffelungen:

-bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 50 %

-ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 70 %

-ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 90 %