• slide

Montag, 1. August 2016, 10 bis 17 Uhr
Frauenbildungsnetz MV e. V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit: Frauenbewegung in Frankreich und Deutschland

Workshop mit Cornelia Möser, Centre Marc Bloch Berlin

"Wir sind die Frauen-Befreiungs-Front!" riefen in den 1970er Jahren die rebellierenden Frauen auf der ganzen Welt: Sie hatten es satt, von Männern bevormundet zu werden. Sie wollten ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Sie kämpften für eine Welt, in der Frauen und Männer wirklich gleichberechtigt sind. Und in der es Spaß macht, eine Frau zu sein.

Der Workshop wirft einen Blick auf die Entwicklungen in Frankreich und Deutschland. Wer waren die Feministinnen in den verschiedenen Zeiten? Welche Konflikte taten sich auf? Welche aktuellen Entwicklungen gibt es?

Teilnahmebeitrag: 15,00 EUR pro Person. Anmeldungen bitte bis zum 22. Juli 2016.

Die Verantaltung ist ein Kooperationsprojekt der Heinrich-Böll-Stiftung MV, des Institut francais Rostock und von G3 - gender gestaltet gesellschaft.