• slide

Montag, 15. Mai 2017, 17 Uhr
Friedrich-Ebert-Stiftung, Arsenalstraße 8, 19053 Schwerin

Einfach mal "NEIN" sagen

Abendworkshop für ehrenamtlich aktive Frauen
mit Alexandra Kramm

Einfach mal „Nein“ sagen. Welche Frau kennt das nicht? Es ist schon wirklich viel zu tun und dann kommt jemand, bittet um einen kleinen Gefallen oder verteilt attraktive, übersichtliche Aufgaben oder verbreitetet politisch zweifelhafte Botschaften. Und eh ich mir dessen bewusst bin, habe ich auch schon „Ja“ dazu gesagt. Obwohl ein „Nein“ vernünftig wäre. Obwohl es viel zu viel ist. Obwohl ich gar nicht zustimmen will. Warum fällt es uns - gerade im Ehrenamt - so schwer, „Nein“ zu sagen? Und wieso gelingt das anderen scheinbar problemlos?

In unserem Abendworkshop wollen wir diese Hindernisse besprechen und in vier Schritten üben, wie „Nein“ sagen eine mögliche Variante sein kann. Und: Wie lässt sich ein „Nein“ freundlich und dennoch bestimmt verpacken?

Referentin: Alexandra Kramm, Kommunkationsexpertin, Trainerin und Coach aus Berlin

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 EUR pro Person. Die Teilnahmezahl ist auf 20 beschränkt. Das Seminar ist eine Kooperationsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung MV und des Frauenbildungsnetzes MV e. V.

Flyer Einfach mal "NEIN" sagen

Wir bitten um Anmeldung bis zum 10. Mai 2017 unter schwerin@fes.de.