• slide

Montag/Dienstag, 19./20. Februar 2018, 9.30 bis 16 Uhr
Frauenbildungsnetz MV e. V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

Das Seminar ist leider ausgebucht. Bitte schauen Sie auf unserer Website nach weiteren Terminen.

Das Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Gleichstellungsgesetz - GlG M-V)

Grundlagenseminar

Gleichstellungsarbeit erfordert weitreichende Fachkenntnisse des Gleichstellungsrechts genauso wie Kommunikations- und Kreativitätstechniken zur Bestimmung der eigenen Position und zur Entwicklung praktikabler Handlungsstrategien. Im Grundlagenseminar werden folgende Schwerpunkte behandelt:

- Kenntnisvermittlung zu Inhalten, den wichtigsten Instrumenten und Umsetzungsmöglichkeiten des Gesetzes zur Gleichstellung von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst des Landes Mecklenburg-Vorpommern
- Sensibilisierung für die Thematik Chancengleichheit und Diskriminierung
- Information zu den Instrumenten der Gleichstellungspolitik auf Europa-, Bundes- und Landesebene
- Verständigung über die Rolle der Gleichstellungsbeauftragten und ihrer Stellvertreterin, ihre Rechte und Pflichten
- Einführung in das Arbeitsmaterial der Gleichstellungsbeauftragten

Referentinnen: Dr. Cathleen Kiefert-Demuth, Brigitte Pleß

Teilnahmebeitrag: 195,00 EUR pro Person und Seminar (97,50 EUR pro Tag)
Wir weisen in diesem Zusammenhang auf § 19 Abs. 5 GlG M-V hin ("Der Gleichstellungsbeauftragten ist die Teilnahme an spezifischen Fortbildungsmaßnahmen zu ermöglichen, soweit sie diese für die Tätigkeit für erforderlich hält.").

Information GlG M-V (Grundlagenseminar)