• Briefmarke (1956) der Serie Helfer der Menschheit

    Briefmarke (1956) der Serie Helfer der Menschheit

    Von Bert Jäger - scanned by NobbiP, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4501085

Donnerstag, 30. November 2017, 10 bis 14 Uhr
Frauenbildungsnetz MV e. V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

Transkulturalität in der Geburtshilfe

mit Jana Michael, interkulturelle Supervisorin und Psych.-Spec. Pädagogin

Der heutigen Diskussion um das Phänomen Migration entzieht sich kaum eine wissenschaftliche Disziplin. Die Geburtshilfe als eigene Disziplin der Medizinnimmt zweifelsohne einen Sonderstatus ein. Ein Spezifikum der Geburtshilfe ist die Tatsache, dass hier im höchsten Ausmaß in den Intimbereich der Frauen eingegriffen wird.

Wir wollen in dem Seminar die transkulturelle Kompetenz in der Geburtshilfe vorstellen und viele migrationsspezifische Faktoren besprechen.

Inhalt des Seminars:

- Die psychische Belastung von Migrantinnen im Vergleich zu einheimischen Frauen
- Die psychologische Seite der Migration
- Untersuchungen mit Migrantinnen der transkulturellen Psychiatrie
- Baby-Blues, Wochenbett-Depression und Migrantinnen
- Der Einfluss von Ethnizität
- Rolle der Fachkräfte
- Rolle von Familie und sozialem Umfeld
- Angst und Unsicherheit – Wissen um kulturelle Besonderheiten
- Gebärprozess
- Frühkindliche Entwicklungsprozesse und Migration

Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00 EUR pro Person.

Flyer Transkulturalität in der Geburtshilfe

Wir bitten um Anmeldung bis zum 15. November 2017.

Anmeldung

Rücktrittsbedingungen:

Veranstaltungen

Bis Anmeldeschluss ist eine Abmeldung jederzeit möglich. Es entstehen keine Stornogebühren. Bei Absagen danach beträgt die Stornogebühr 100%. Anstelle einer Stornierung kann jederzeit eine geeignete Ersatzperson benannt werden. Wenn ein/e Interessent/in von der Warteliste nachrücken kann, entfällt die Stornogebühr.

Es besteht kein Erstattungsanspruch auf den Kursbeitrag bei Abmeldung zu Veranstaltungsbeginn, bei Nichtteilnahme oder Seminarabbruch von Seiten der Teilnehmenden.

Reisen

Bis zum 60. Tag vor Reiseantritt ist ein kostenfreier Rücktritt möglich. Danach gelten folgende Staffelungen:

-bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 50 %

-ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 70 %

-ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 90 %