Dienstag, 06. März 2018, 15.00 Uhr
Rathaus Bad Doberan, Blauer Salon, Severinstraße 6, 18209 Bad Doberan

Mehr als nur das Opfer. Wenn Frauen morden

im Rahmen der 22. Bad Doberaner Frauen- und Familienwoche

Eine Frau, die im Laufe weniger Jahre drei Ehemänner mit Pflanzengift ermordet. Eine mehrfache Mutter, die neun Babys teilnahmslos ihrem Schicksal überlässt. Eine Altenpflegerin, die aus Habgier 17 vollbrachte und 18 versuchte Morde an Patient/innen zu verantworten hat. Der Vortrag erzählt die Geschichten der spektakulärsten weiblichen Verbrechen und zeigt, dass auch Frauen das Zeug zur Verbrecherin haben.

Referentin: Dr. Cathleen Kiefert-Demuth, Frauenbildungsnetz MV e. V.

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Doberan.


Rücktrittsbedingungen: Veranstaltungen


Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine Abmeldung, ohne Stornogebühren, jederzeit möglich.
Danach beträgt die Stornogebühr 50%.
Ab dem 7. Tag vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 100%.
Anstelle einer Stornierung kann jederzeit eine geeignete Ersatzperson benannt werden.


Es besteht kein Erstattungsanspruch auf den Kursbeitrag bei Abmeldung zu Veranstaltungsbeginn, bei Nichtteilnahme oder Seminarabbruch von Seiten der Teilnehmenden.



Reisen

Bis zum 60. Tag vor Reiseantritt ist ein kostenfreier Rücktritt möglich. Danach gelten folgende Staffelungen:

-bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 50 %

-ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 70 %

-ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 90 %